Unser Hygienekonzept:
COVID-19 Maßnahmen in unseren Praxisräumen

Mehr erfahren

Wir möchten, dass unsere Praxis für Sie ein Ort der Gesundheit und Regeneration ist. Deshalb haben wir umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion mit Covid-19 zu schützen.

Durch unser Hygienekonzept möchten wir sicherstellen, dass Sie sich voll und ganz auf Ihre Behandlung konzentrieren können. Da sich die gesetzlichen Regelungen bezüglich der Eindämmung des Viruses stetig ändern, passen auch wir unsere Maßnahmen regelmäßig den aktuellsten Vorschriften an.

PhysioTeam Riemke

Unser Hygienekonzept beinhaltet folgende Maßnahmen:

  • Maskenpflicht: Patienten und Mitarbeiter dürfen die Praxis nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske betreten
  • Regelmäßiges Desinfizieren und Reinigen: Unsere Praxisräume, Toiletten und Trainingsgeräte werden mehrmals täglich mit viruziden Desinfektionsmitteln gereinigt und desinfiziert.
  • Maximale Personenanzahl: Auf den Therapieflächen und in den Umkleiden dürfen sich nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig aufhalten.
  • Mindestabstand: Wir haben unsere Praxisräume so umgestaltet, dass ein Abstand von 1,5 m zu anderen Personen jederzeit eingehalten werden kann.
  • Regelmäßiges Testen: Alle unsere Mitarbeiter testen sich regelmäßig, um sich selbst und unsere Patienten bestmöglich zu schützen.
PhysioTeam Riemke

Gesetzliche Bestimmungen zu Covid-19

Auf den Seiten der Bundesregierung finden Sie auch immer die aktuell gültigen Bestimmungen für jedes einzelne Bundesland, nachzulesen hier

Haben Sie Fragen zu unserem Hygienekonzept? Zögern Sie bitte nicht, uns auf die geltenden Maßnahmen in unserer Praxis anzusprechen.